Das Magazin für eine offene und tolerante Gesellschaft

Starte gemeinsam mit uns in eine neue Ära in der queeren österreichischen Medienlandschaft. Im Jänner 2021 ist die erste Ausgabe vom Das Querformat erschienen. Das Magazin für eine offene und tolerante Gesellschaft. Wir blicken hinter die Kulissen, stellen Fragen und sind das Sprachrohr für queere und feministische Botschaften – dabei unterhalten wir auch noch.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

IGM Verbot

IGM Verbot

Keine unnötigen Eingriffe an Kindern und Jugendlichen. Nach einer Überprüfung der Menschenrechtssituation in Österreich wurde unter anderem die Empfehlung ausgesprochen, nicht-konsensuelle und medizinisch nicht notwendige Eingriffe an intergeschlechtlichen Kindern und Jugendlichen zu beenden.

Günstiger Bluten

Günstiger Bluten

Schottland zeigt, wie es geht und hat als erstes Land weltweit gesetzlich verankert, dass in öffentlichen Gebäuden Frauen Hygieneartikel wie Tampons und Binden kostenlos zur Verfügung stehen müssen.

Ist AIDS heute noch ein Thema?

Ist AIDS heute noch ein Thema?

In Kooperation mit der Aids Hilfe Wien; von Juliana Metyko Wie schützt man sich und seine*n Partner*in vor sexuell übertragbaren Erkrankungen und was muss man dabei beachten? Die Aids Hilfe Wien gibt Antworten zur sexuellen Gesundheit.  Sexuelle Begegnungen,...

Mein schlimmstes Date

Mein schlimmstes Date

Daten macht meistens Spaß, ist spannend und aufregend. Es kann aber auch ziemlich schief gehen. Michael Buchinger, Kabarettist, Autor und Influencer, erzählt uns von seinem schlimmsten Date – und wie es ihn für sein Leben geprägt hat. Michi hat sein Horror-Date...

Le(s)ben und Le(s)ben lassen

Le(s)ben und Le(s)ben lassen

Wie sichtbar sind Lesben in unserer Gesellschaft?  Nach etwa drei Wochen, zwei Datingprofilen und einer Verbannung von Tinder glaube ich, die Frage mit einem klaren “Ja. Nein. Also…nicht wirklich. Glaube ich.” beantworten zu können. Mir war zwar von Anfang...

Vom Tabu zur Selbstbestimmtheit: schwul und gesund

Vom Tabu zur Selbstbestimmtheit: schwul und gesund

Auf dem Weg zu sexueller Gesundheit gibt es für schwule Männer einige Herausforderungen. Das Leben in einer heteronormativen Gesellschaft bringt viele Vorurteile, Klischees und Ressentiments gegenüber homosexuellen Menschen und Beziehungen mit sich.  Die WHO...

Wofür du lebst, wofür du brennst.

Wofür du lebst, wofür du brennst.

PAENDA ist als Singer-Songwriterin international bekannt. Aufgewachsen ist die Musikerin in der Steiermark. Heute lebt sie in Wien, wo sie in ihrem Heimstudio unter ihrem eigenen Label – das sie 2020 gegründet hat – selbst produziert. Seit Februar erscheinen...

Schauplatz Polen und Ungarn

Schauplatz Polen und Ungarn

Während in Polen die Gesetzesinitiative „Stop LGBT“ Regenbogenparaden verbieten will und dabei ist die Sexualpädagogik an Schulen de facto abzuschaffen, versucht Viktor Orbán in Ungarn eine homo- und transphobe Verfassung zu verankern.

Feminism Designed by Society

Feminism Designed by Society

Feminism is defined as a movement that advocates equality, human dignity and women‘s self-determination. The aim is to bring about a change in gender relations and thus create a social structure in which women are equal to men. Johanna Dohnal, Austria‘s first minister...

Ein befriedigender Lockdown

Ein befriedigender Lockdown

Menschen brauchen andere Menschen. Gerade in Zeiten des Social Distancing und des Lockdowns sind die Möglichkeiten, sozial aktiv zu sein, sehr eingeschränkt. Welche Auswirkungen kann das außerdem auf unsere sexuelle Gesundheit haben?

Virtuelle Familien

Virtuelle Familien

Ein virtuelles Sozialleben war für die meisten 2020 Normalzustand, doch für viele queere Menschen nichts Neues. Warum ist das so? Was können wir daraus lernen? Und warum sollten wir uns alle schleunigst eine virtuelle Familie zulegen?

Ich sehe mich als Mutmacher

Ich sehe mich als Mutmacher

Hisham Morscher wurde vor 27 Jahren in der Schweizer Hauptstadt Bern geboren und wuchs dort auch auf. Er ist Schauspieler, Musiker und sehr umtriebig im sozialen Netz. Auf TikTok gibt Hisham Comedy zum Besten und begeistert damit bereits mehr als 150.000 Followers.

Allah und der Regenbogen

Allah und der Regenbogen

„Wie Homosexuelle behandelt werden, ist kein religiöses Problem, sondern ein gesellschaftliches!“, das entspricht den Erfahrungen von Amira* aus Syrien, die selbst als Atheistin keine religiöse Bindung hat. So vergleicht sie auch die Reaktion ihrer Mutter auf ihr sexuelle Orientierung mit jener von Müttern aus westlichen Ländern: „Es ist nur eine Phase, Schatz!“ Einen Satz, den schon viele Lesben und Schwule zuhause gehört haben.

(Trans*)Identität

(Trans*)Identität

„Ich bin im Bett gelegen, acht Stunden lang, und hab mir einfach nur vorgestellt wie ich mir am leichtesten gerade das Leben nehmen kann, damit die Schmerzen aufhören. Du weißt gar nicht was Schmerzen mit dir anstellen können. Wenn du so starke Schmerzen hast, dass du...